FAQ - häufig gestellte Fragen

healOzone

/

Wer verwendet bereits healOzone?

Auf www.der-gesunde-zahn.net gibt es eine Liste von Zahnärzten, die die Behandlung mit healOzone anbieten. Das Gerät wird an vielen Universitäten verwendet, unter anderem in München, Bern, Berlin, Münster, und Kiel.

Gibt es unabhängige Studien zur Wirksamkeit von healOzone?

Ja. Eine Vielzahl von Untersuchungen und Anwenderberichten liegt bereits vor, und kann hier eingesehen werden. An einer Vielzahl renommierter Universitäten im In- und Ausland sind derzeit weitere Studien in Arbeit.

Für wen ist die healOzone-Behandlung besonders geeignet?

healOzone vermindert Schmerzen und Komplikationen. Das begeistert jeden Patienten, kann aber insbesondere für Kinder und Angstpatienten der Schlüssel zum Behandlungserfolg sein.

Wofür kommt healOzone noch zum Einsatz?

healOzone wird auch zur Desensibilisierung von überempfindlichen Zahnhälsen. Der Patient verspürt noch im Behandlungszimmer die Linderung seiner Beschwerden. In der Kieferorthopädie kann healOzone der Entstehung von Karies unter festen Klammern (Brackets) vorbeugen. In der Implantologie können präparierte Stümpfe mit healOzone desinfiziert werden.

Curozone Gmbh Tel. +49 611 978 196 70
Adolfstraße 1 e-mail: Curozone@t-online.de
65185 Wiesbaden www.healozone.com